Günther Novak

Begonnen hat alles vor sieben Jahren mit einem Kinderakkordeon und einem ehrlichen Mundwerk. Meine wahren Geschichten über die einfachen Dinge des Lebens haben meine Zuhörer berührt, sodass die Nachfrage nach meinen Liedern und meiner Musik immer größer wurde.

Im November 2015 ist mein zweites Album erschienen und Günther Novak tritt  in neuer BAND FORMATION als Quartett, mit Gitarre, Schlagzeug und Bratsche auf. Im April 2017 wird aus dem einstigen Solo-Singer-Songwriter das Quintett „Günther Novak und seine Freind“!

image1

„Da Woidviertler“ – Das Album

umfasst 12 Titel, ein völlig neues Musikerlebnis.  Alle Lieder & Gedichte  sind selbst getextet, komponiert, gesungen oder gesprochen und gespielt. Lieder aus dem Leben und meinen Gedanken wie ich die Welt sehe, manchmal amüsant, nachdenklich, provokant – von persönlichem Verlust bis hin zu humorvoller Gesellschaftskritik. Günther Novak vereint verschiedene Stilrichtungen zu einem völlig neuen Musikerlebnis zwischen Weltmusik, Schlager und Austropop und erinnert sogar an französische Chanson-Sänger.

Schräg, ehrlich, und lebensbejahend! Meine Auftritte – ein Erlebnis aus Musik und Kabaret

Guenther Novak -

Voll Erfahrungen und Überraschungen stecken meine Lieder und Konzerte. Ich habe mit viel Liebe und Freude an diesem Album  gearbeitet. Die Produktion der neuen CD „Da Woidviertler“ war für mich eine neue und spannende Herausforderung. Mit dem Berliner Star-Produzenten Oliver Pinelli habe ich mich auf ein gut deutsch-waldviertlerisches „Packl g’haut“ um mein österreichisches Liedgut hinaus in die große Welt zu bringen. Quer durch – „Balkan-Rock trifft auf Waldvierter Mundart“ und vieles mehr.

Die Lust am Leben und meine Heimat, das Waldviertel haben mich inspiriert. Heimat bedeutet für mich auch Liebe, Freude und Leid mit anderen Menschen zu teilen, einfach füreinander da zu sein. Das Waldviertel ist dabei der Teil meiner Heimat, wo ich lebe und aufgewachsen bin, wo meine Wurzeln sind.

Mein Publikum spricht von heilender Musik mit tiefer Wirkung. Ich versuche stets Herz, Poesie, meine kräftige Stimme, ausdrucksstarke live Präsenz und Tiefgang zu verkörpern. „Da Woidviertler“ steht für die tiefe Verbindung zu meiner Heimat, den Wurzeln, bodenständige Österreichische Kultur, Weisheit und Lebenserfahrung und gleichzeitig für fremdartigen Zauber. Günther Novak blättert in den Herzen der Menschen wie in einem offenen Buch. Mein Publikum erlebt eine Hochschaubahn der Gefühle – von persönlichem Verlust bis hin zu humorvoller Gesellschaftskritik.

Bodenständig-heimatverbunden und doch exotisch und weltoffen – ein Akkordeon und ein freches Waldvierter Mundwerk

Mit meinem Akkordeon, viel echtem Gefühl und meinem authentischen Waldvierter Mundwerk, lege ich euch meine Kompositionen ans Herz. Neuerdings auch als Band mit meinem Gitarristen Esch, Nikolaus an der Bratsche und Johannes am Schlagzeug. Ab April 2017 verstärkt Johannes Neunteufel die Band am Bass.

Ausgehend vom Waldviertel, reichen meine Wurzeln mittlerweile schon sehr weit. Von Deutschland, Italien bis Mexico erreiche ich die Menschen. Günther Novak versteht man auf der ganzen Welt. Auch ohne Deutsch oder Dialekt-Kenntnis – einfach auf Herzensebene.

Mit meinen Liedern und live-Auftritten möchte ich dir eine wunderbare Zeit und vor allem Lebensfreude schenken! Ich wünsche dir viel Freude beim Hören und freue mich, wenn du meine Musik gemeinsam mit mir in die Welt trägst! Großen Dank an alle, die mich auf diesem Weg unterstützen und begleiten.

Herzlichst

Günther Novak

Günther Novak & Band – live & Videointerview zum neuen Album in Kürze!