Black Nose und Günther Novak – Überraschungsbesuch im Krankenhaus bei Elias

Zu Gunsten von Kindern mit seltenen Krankheiten setzen sich Black Nose (Schweizer Stiftung orphanhealthcare) und Günther Novak unermüdlich voller Energie und Überraschungen ein.

So besonders wie die Schicksale der Kinder ist die Präsenz und die Herzverbindung, die der Liedermacher, Dr. Frank Grossmann  (Gründer der Stiftung orphanhealthcare), Stoffhund Cuba und Elias zueinander aufbauen.

56398339_348132849160773_5610108113353965568_o56431073_348132789160779_2911320835446800384_o

Der kleine Elias hat nur ein halbes Herz und wurde Anfang April in Linz / Österreich an der Lunge vom amerikanischen Spezialisten Dr. Dori operiert. Stoffhund Cuba war mit Günther Novak  dabei. 🐾Leider dürfen echte Hunde ja nicht ins Spital. Doch Elias nimmt das Orphanhealthcare-Maskottchen «Kuschelhund-Cuba» überall mit und  immer mit dabei kann ihm der kleine Stoff-Gefährte helfen, die Angst besser zu verarbeiten und ihm Mut zu machen. 😎

Günther Novak Liedermacher, der berühmte Liedermacher aus Österreich kam vorher noch zu einem Überraschungsbesuch. Das war eine echte Gaudi. Und zum Abschluss gab es neben einem riesigen Schoki-Osterei und T-Shirt noch eine super tolle Trommel für Elias. Darauf wird er bald trommeln, wenn die Operation und Erholungszeit überstanden ist. Wir blei57101523_348132742494117_9067693096011038720_oben dran und drücken Elias ganz fest den Daumen.

Mit Spenden, Forschung und natürlich Musik, Freude und viel Liebe sorgt das Team rundum Orphanhealthcare und Günther Novak für Aufmerksamkeit, Hilfe und Heilung der Kinder und Menschen mit seltenen Krankheiten.

Günther Novak // [email protected]ünthernovak.at // tel.: ‭+43 677 63163394‬